szilviaortlieb.at

objekte - home

raum entsteht von umschlossenen
und umschließenden elementen,
zwischen den körpern entsteht
wieder raum, der zwischenraum.
der raum definiert sich über seine
grenzen und seine einfassung,
durch die formulierung seiner
übergänge und schwellen.

aktuelles / news

  • összhang/gleichklang
  • galerie grenzART, hollabrunn
    20.01. - 19.02.2017
    (gemeinsam mit gert linke)

     
szilvia ortlieb
obere gwendtgasse 5, 3430 tulln a.d. donau, tel.:+43(0)699-10660880
fotos: rainer friedl und szilvia ortlieb